Bereits vor über 100 Jahren wurde Klosters wurde als Winter- und Sommerferienort bekannt. Entscheidend für die Entwicklung zu einer stilvollen Feriendestination war die Entdeckung des Skiorts in den 50iger Jahren des letzten Jahrhunderts durch viele berühmte Namen aus der vornehmlichen amerikanischen und britischen Film-, Musik- und Theaterszene. Das erbrachte Klosters den Übernamen „Hollywood on the Rocks„. In dieser Zeit zog es viele britische und amerikanische Gäste nach Klosters, die hier ihre zweite Heimat fanden und über Jahrzehnte den Stil und die Atmosphäre des Ferienorts prägten – ihre Kinder tun es heute noch.

Seit Jahren gehört die Destination zu den familienfreundlichsten Ferienorten der Schweiz. Zum Familienangebot gehören neben Themenwegen, Tretroller-Abfahrten und Kletterpfaden das fantastische „Madrisaland“. Mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“ werden Hotels in Klosters ausgezeichnet, die die strengen Anforderungen erfüllen und Familien somit einen einmaligen Aufenthalt bieten möchten.

Klosters bietet sowohl im Sommer, als auch im Winter eine Vielzahl an Freizeitangeboten. Eine Übersicht aller Veranstaltungen in und um Klosters finden Sie hier.

Die Arena im Zentrum von Klosters bietet ihnen zusätzlich eine moderne, multifunktionale Sport- und Eventlocation. Weitere Informationen finden Sie hier.