Draisine, Laufrad oder Bike

Vor 200 Jahren erfand der Tüftler Karl Freiherr von Drais die Draisine, auch Laufmaschine genannt. Damit war die Urform des Velos geboren. Das hat sich Karl Freiherr von Drais sicherlich nicht erträumt, dass seine Erfindung nach zwei Jahrhunderten noch immer aktueller ist denn je. Die Entwicklung des Drahtesels geht unentwegt weiter und die technischen Fortschritte unterscheiden heute die verschiedenen Velo-Arten.

Ganz egal, welcher Bike-Typ Sie sind, wir, als zertifiziertes Bike-Hotel haben das passende Angebot für Sie!

Aufsitzen den Sattel fertig los! Elektro-Bike fahren ist einfach schön, nur weniger anstrengend wie Radfahren. Mit doppeltem Genuss und halbem Aufwand entdecken Sie lächelnd die Bündner Bergwelt auf zwei Rädern. In Klosters Davos sowie im Prättigau finden Gäste über 20 Feuerstellen entlang von signalisierten Biketouren. Familien und Genussbiker radeln auf verkehrsarmen Radwegen entlang der Landquart oder hoch über dem Landwasser durch die wilde Zügenschlucht.

Die schönsten Tourenvorschläge:

Taltour

Landschaft Davos

Radweg 21

Zügenschlucht

Viele weitere Tourenvorschläge finden Sie hier.

Trails mit Flow ohne Ende. Davos Klosters mit dem Prättigau zählt zu den attraktivsten Bike-Destinationen Graubündens. Die ausgeschilderten Mountainbike-Touren in der Region lassen jedes Bikerherz höher schlagen und bieten auch dem geübtesten Mountainbiker ein fantastisches Bike- und Naturerlebnis.

In Davos Klosters benutzen Wanderer und Mountainbiker die gleichen Wege ohne Einschränkungen. Dies gilt für den ganzen Kanton Graubünden und ist einzigartig in den Alpen. Deshalb erinnern wir dich hiermit nochmals an den Bike-Kodex.

Kennen Sie schon unsere Bike-Pauschalen?

%d bloggers like this: